• Aug : 31 : 2019 - Resterampe glücklos gegen Stealers
  • Aug : 19 : 2019 - Marines können noch siegen…
  • Aug : 19 : 2019 - Trip nach Tempelhof
  • Aug : 19 : 2019 - No clutch no win
  • Aug : 19 : 2019 - Desaster beim Kellerduell

Jan Mit zwei deutlichen Siegen (14:3 und 13:2 über die Knights) kehren die Marines vom Langenhorst zurück. Und einige Spieler hatten eine Menge zu erzählen…

1 2 3 4 5 6 7 R H E
HAM 0 9 2 0 3 14 8 3
HKN 0 0 2 0 1 3 4 4
W: Erol Reis (1-0), L: Hendrik Strassner (0-2) Hendrik Strasser kommt für die Knights auf dem Mound gut in die Partie und setzt die ersten drei Schlagleute der Marines gleich wieder hin. Sein Gegenüber auf Seiten der Marines ist heute Erol Reis, der sich mit einer guten Leistung im Relief gegen die Stealers und Fleißkärtchen Im Training empfohlen hat. Auch ihm gelingt eine „Null“ im ersten Durchgang. Zwei oben eröffnet Senkpiel mit einem Double, ehe Drews und Neuzugang Yoon die Bases laden. Strasser verliert jetzt die Kontrolle und muss zwei Walks abgeben, ehe vier Hits in Folge von Gardey, Jahncke, Coolbaugh und wieder Senkpiel, sowie bei zwei Aus ein Single von Drews für neun Runs sorgen. So ist das Spiel gelaufen, bevor es überhaupt richtig begonnen hat. Erol Reis hat das Spiel gut im Griff und muss nur drei Runs abgeben. Die Marines scoren die nötigen Runs zum vorzeitigen Abbruch gegen eine unkonzentrierte Defensive der Gastgeber ohne viel Mühe, wobei Lucas Jahncke mit seinen zwei Doubles einen gewichtigen Beitrag leistet. Das letzte Aus des Spiels gibt es dann dank eines eigentümlichen Double plays, bei dem der Lead runner auf ein Ground out zwei Bases versucht und am dritten Base das Spiel beendet.
1 2 3 4 5 6 7 R H E
HAM 0 0 2 7  4 13 11 1
HKN 0 0 2 0 0 2 7 9
W: Jan Gardey (1-0) , L: Ole Paczkowski (0-2) In Experimentierlaune befindlich, schickt Coach Püst im zweiten Spiel Jan Gardey auf den Mound. Der kennt diesen Spot zwar schon aus seinen Lübecker Zeiten, hat aber dennoch ein wenig mit seinen Nerven zu kämpfen und wirft den einen oder anderen Pitch hart in den Dreck. Catcher Finn Schwermer, der heute beide Spiele hinter der Platte bestreiten muss, entschärft die Geschosse aber samt und sonders und führt Gardey in der Folge durch einen soliden Start. Den scheint auch Ole Paczkowski für die Gastgeber hinbekommen zu können, der in den ersten beiden Inning zwar je einen Hit, aber eben keinen Run zulässt. Die Marines stellen daraufhin auf Small ball um und brechen im dritten Inning durch. Koons Bunt stiftet so viel Verwirrung bei den Gastgebern, dass Schwermer vom ersten Base scoren kann, Coolbaugh Double besorgt dann das 2:0. Die Knights gleichen postwendend aus und lassen ein spannendes zweites Spiel erhoffen, aber vier oben ist der Zauber schon je beendet. Sechs Hits holen sich die Marines ab, darunter Doubles von Drews und Senkpiel, garniert wird das Ganze drei Errors, was sich in Summe als sieben Runs schwerer Wirkungstreffer darstellt. Auch Spiel zwei ist somit mehr oder weniger gelaufen, gleich fünf oben, machen die Gäste das Spiel dicht. Bei zwei Aus kann Schwermer auf einen Steal an zwei scoren, weil die Knights nur noch das dritte Aus im Auge haben, aber nicht erzielen. Singles von Senkpiel und Winterfeld und einige wild pitches bringen das 13:2, das dank abermals eher wilder Baserunning-Versuche der Gastgeber fünf unten den Endstand markiert. Zu erwähnen ist noch das Debüt von Tjelle Sickermann im Herrenbereich, dem sein erster Run und zwei gute Kontakte gelangen. Alles in allem ein einfacher Besuch am Langenhorst, die Experimente auf dem Mound gelangen den Marines ebenso wie das Vorhaben, jeden noch so kleinen Fehler des Gegners umgehend hart zu bestrafen. Jetzt folgt erst einmal eine Saure-Gurken-Zeit mit drei spielfreien Wochenenden, ehe am 17. Juli bei den Stealers die Chance auf die Vorentscheidung um die Meisterschaft besteht.]]>

Categories: News, News 1 Herren, Top News

Leave a Reply


Marines können noch siegen…

Posted on Aug - 19 - 2019

0 Comment

Trip nach Tempelhof

Posted on Aug - 19 - 2019

0 Comment

No clutch no win

Posted on Aug - 19 - 2019

0 Comment

Desaster beim Kellerduell

Posted on Aug - 19 - 2019

0 Comment

Platzdienst 2019

Posted on Mrz - 24 - 2019

0 Comment

Einfach mal ein Spiel...

Posted on Jul - 16 - 2017

0 Comment

Und es geht wieder...

Posted on Apr - 17 - 2015

0 Comment

Pfingsten keine Erfolge für...

Posted on Jun - 9 - 2014

0 Comment

Twitter updates