• Aug : 31 : 2019 - Resterampe glücklos gegen Stealers
  • Aug : 19 : 2019 - Marines können noch siegen…
  • Aug : 19 : 2019 - Trip nach Tempelhof
  • Aug : 19 : 2019 - No clutch no win
  • Aug : 19 : 2019 - Desaster beim Kellerduell

FabelDie Personladecke aufs Äußerste ausgereizt, mussten die Marines gegen das Tabellenschlusslicht vom Mümmelmannsberg improvisieren. Beim Split (3:5 und 9:8) war dann die eigentliche Überraschung, wer für die Marines den Win einfuhr.

1 2 3 4 5 6 7 R H E
HSV 0 0 0 5 0  0  0 5 5 2
HAM 0 1 0 2 0  0  0 3 4 3
W: Torben Fabel (1-4), L: Kim Drews (4-2) Auf dem Mound am ED liefern sich Kim Drews und Torben Fabel zunächst ein Pitcherduell erster Güte, in dem die Gastgeber den ersten Run scoren. Lucas Jahncke mit einem Lead off single, Frank Winterfeld mit einem SacFly: 1:0. Drews bleibt drei Innings lang perfekt, ehe zwei Errors ihn zu Beginn des vierten Innings in Schwierigkeiten bringen. Es folgen Doubles von Paldonado und Hiraldo, ein Walk, ein Siengle von Fabel und ein weiterer Error im Outfield. Adios No-Hitter, adios Win? Direkt im Nachschlag holen die Marines zwei Runs zurück. Sönke Püst und Frank Winterfeld scoren. Doch danach geht für die Gastgeber nicht mehr viel zusammen. Fabel steigert sich im Lauf des Spiels und versteht es immer besser, gerade in Drucksituationen seine besten Pitches zu werfen. So verhungern in den letzten drei Innings acht Runner, vier davon in Scoring position. Auf der anderen Seite leiefrn die Gastgeber zwar jetzt wieder guten Defensiv-Baseball, das Spiel drehen können sie aber auch nicht mehr.
1 2 3 4 5 6 7 R H E
HSV 0 0 1 3  0  2 2 8 8 3
HAM 6 1 0 1 0  0  1 9 6 6
W: Lucas Jahncke (1-0) , L: Walid Missaoui(0-1) Die personellen Reserven der Marines sind nicht vorhanden, zur Sicherheit setzt sich Rookie Thore Edelmann auf die Bank, falls alle Stricke reißen. Auf dem Mound ist bedingt durch die Ausfälle der Herren Riedel, Tiralla und Senkpiel Kreativität gefragt. So kommt Lucas Jahncke nach einigen Einsätzen in der Landesliga zu seinem ersten Start in der Ersten. Und er ist direkt im Spiel. Das schafft sein Gegenüber bei den Gästen Missaoui nicht. Zwei Walks, vier Hits und drei Runs stehen auf dem Scoresheet, bevor die Hanseatics das erste Aus erzielen können, sechs Runs werden es zu Ende des Innings. Wer jetzt einen Spaziergang der Gastgeber erwartet, täuscht sich. Zwar wirft Jahncke weiter ausgezeichnet, doch wie schon im ersten Spiel arbeitet seine Defensive gegen ihren Starter. Drei oben sorgt ein fallen gelassener Pop fly für das 1:7, vier oben scoren dann drei Runs, weil unter anderem die Kommunikation zwischen Infield undf Outfield nicht richtig funktioniert. Das Spiel ist wieder eng, die Marines leisten auch offensiv ihrern „Beitrag“. Nur noch sporadisch erreichen sie das erste Base, und erst recht, als Fabel wieder den Mound erklimmt, ist es auch mit dem starken Baserunning weitestgehend vorbei. Die Hanseatics wittern die ganz große Sensation und hängen sich rein. Sechs oben verkürzen sie, begünstigt durch einen Error im Infield auf 6:8 und sieben oben dann sogar auf 7:8. Tholl erreicht dann bei zwei Aus per Walk das Base, stealt Second und will das am dritten Base wiederholen. Jahncke erwischt ihn zwischen den Bases, doch das geschenkte Aus kann im Infield nicht vollendet werden. Stattdessen liegt der Ball im Leftfield, der Ausgleich ist über die Platte gegangen. Schlimmeres verhindert Jahncke mit einem seiner heute elf Strike outs. Sieben unten geht es dann aber doch: Garies kommt nach Fielder’s choice und zwei gestohlenen Bases aufs Dritte, Kyuho Han bleibt cool und bringt den Grounder ins Spiel, der Garies zum Win über die Platte schickt. Glücklich sind die Marines mit diesem Split, gerade auch aufgrund der gezeigten Teamleistung, nicht. Dennoch sind die Vorstellungen der beiden Pitcher, ebenso eine positive Erwähnung wert wie die gute Leistung von Han und das Debüt unseres Jugendspielers Jonas Jahncke im ersten Spiel auf Second Base. Bleibt zu hoffen, dass sich das Lazarett mit Blick auf die letzten vier Spiele bei den Knights und den Stealers lichtet, um im Titelrennen nicht noch mehr an Boden zu verlieren.  ]]>

Categories: News, News 1 Herren, Top News

Leave a Reply


Marines können noch siegen…

Posted on Aug - 19 - 2019

0 Comment

Trip nach Tempelhof

Posted on Aug - 19 - 2019

0 Comment

No clutch no win

Posted on Aug - 19 - 2019

0 Comment

Desaster beim Kellerduell

Posted on Aug - 19 - 2019

0 Comment

Herren II splitten erneut

Posted on Mai - 4 - 2014

0 Comment

1. Baseballcamp der Hamburg...

Posted on Okt - 21 - 2013

0 Comment

Endlich draußen!

Posted on Mai - 8 - 2013

1 Comment

Auswärtsheimspiele in Kiel –...

Posted on Aug - 16 - 2015

0 Comment

Nichts geholt in Bremen...

Posted on Mai - 21 - 2017

0 Comment

Twitter updates