• Jul : 1 : 2020 - Baseballcamp der Marines
  • Mai : 13 : 2020 - Aktuelle Situation Training
  • Feb : 25 : 2020 - Neue Gesichter im Vorstand
  • Feb : 16 : 2020 - Tee-Ball Wintersaison – ein voller Erfolg
  • Aug : 31 : 2019 - Resterampe glücklos gegen Stealers

MortenSchluss mit lustig – Schluss mit „Ungeschlagen in Berlin“. Nach zwei schmerzhaften Niederlagen (4:14 und 2:3) müssen die Marines sich für den Rest der Saison andere Trigger der Motivation suchen. Angesichts der Tabellensituation ist das aber auch zwingend nötig.

1 2 3 4 5 6 7 R H E
HAM 0 0 2 2 0 4 1 4
BEW 2 3 9 0 X 14 10 1
W: Nevin Wolf (1-1), L: Kim Drews (1-4) Florian Riedel noch nicht wieder fir, Dennis Daduschin im Umzugsstress, und schon ist der letztes Wochenende erstmals erfolgreiche Kim Drews Nr.1-Starter der Marines. Er misst sich mit Nevin Wolf auf Seiten der Berliner, die bei 34° den besseren Start hinlegen. Während die Marines drei Runner in Scoring position verhungern lassen, nutzt der Tabellenletzte die Schwächen Drews und seiner Defensive zur schnellen 5:0 Führung. Drei oben kommen auch die Marines aufs Scoreboard. Garies mit einem Single, Senkpiel nach einem Error und jeder Menge Chuzpe im Baserunning stellen das 2:5 her. Doch die Hoffnung auf den fünften Sieg in Folge in der Hauptstadt wärt nur kurz, da drei unten alle Dämme bei den Marines brechen. Neun Runs geben sie ab. Zunächst verliert Drews die Kontrolle, dann versuchen die Gäste es mit zu vielen und zu wilden Würfen hinter den Baseläufern, am Ende des Innings schlagen auch die Wizards wie der Teufel. Auf 4:14 können die Marines zwar noch verkürzen, doch Nevin Wolf hält die Ten run rule fest und freut sich mit den Seinen über den wichtigen Sieg.
1 2 3 4 5 6 7 R H E
HAM 1 1 0 0 0  0  0 2 7 3
BEW 0 0 0 0 3 0 X 3 5 1
W: Yuima Kaneko (1-1), L: Joshua Semkpiel (0-1) Im zweiten Spiel stehen sich auf dem Mound der Berliner Routinier Yuima Kaneko und der Hamburger Rookie Joshua Senkpiel gegenüber. Not macht erfinderisch, alle anderen Pitcher der Marines sind verletzt oder haben Besseres vor. Doch vor Senkpiels erstem Pitch scoren die Marines. Oliver Püst holt Evgenij Garies mit einem Single nach Hause. Es hätte mehr rausspringen müssen aus einem Inning mit drei Hits. Senkpiel pitcht fantastisch zu Beginn der Partie und lässt keine Runner zu, vier Innings lang. Einzig ein Dropped third strike führt zu einem besetzten First Base, doch schon der nächste Pick off beendet den Spuk. Zwei oben legen die Marines indes nach. Kim Drews bringt mit seinem Sacfly Sönke Püst über die Platte.  Es hätte mehr rausspringen müssen aus einem Inning mit drei Hits. Fünf oben tauchen die Gastgeber wie aus dem Nichts auf den Bases auf. Doch dafür bedarf es tätiger Mithilfe einer heute eher mittelmäßigen Defensive der Hamburger. Gerade die Brüder Püst erwischen ein gebrauchtes Inning, ergänzt um vier Singles scoren drei Runs, die Senkpiel allesamt nicht auf seine Kappe nehmen muss. Als „Dominator“ des Spiels hat ihm Kaneko dennoch mittlerweile abgelöst. Ab dem dritten Inning lässt er nur noch zwei Runner zu, keiner von ihnen erreicht die Scoring position. Die Marines produzieren stattdessen neun Fly outs und ein Double play. Zu wenig, um Senkpiels Topperformance, die er auch noch durchs sechste Inning bringt, krönen zu können. Ein Doppelsieg hätte den Marines heute den vierten (!) Platz beschert, ein Split hätte Platz fünf (gemeinsam mit den Flamingos) bedeutet. Eine Doppelniederlage macht aus den Marines aber wieder das Kellerkind der Liga. So eng, wie es in der unteren Tabellenhälfte aussieht, muss das nichts Schlimmes heißen. Doch die Marines müssen nächsten Samstag zum ungeschlagenen Tabellenführer Challengers aus Berlin-Charlottenburg. Eine schwer lösbare Aufgabe, wenn man nur noch mit Mühe ein spielfähiges Team aufs Feld bringt.Umso wichtiger wäre ein Erfolg heute gewesen. Und im Hinblick auf Joshua Senkpiels tolle Leistung auf dem Mound erst recht…]]>

Categories: News, News 1 Herren, Top News

Leave a Reply


Baseballcamp der Marines

Posted on Jul - 1 - 2020

0 Comment

Aktuelle Situation Training

Posted on Mai - 13 - 2020

0 Comment

Neue Gesichter im Vorstand

Posted on Feb - 25 - 2020

0 Comment

Platz zwei für die...

Posted on Feb - 23 - 2020

0 Comment

Tee-Ball Wintersaison – ein...

Posted on Feb - 16 - 2020

0 Comment

Herren 1 freuen sich...

Posted on Apr - 27 - 2016

0 Comment

Ging nicht viel gegen...

Posted on Jun - 17 - 2018

0 Comment

Sweep in Holm –...

Posted on Aug - 19 - 2013

0 Comment

Twitter updates