• Mai : 13 : 2020 - Aktuelle Situation Training
  • Feb : 25 : 2020 - Neue Gesichter im Vorstand
  • Feb : 16 : 2020 - Tee-Ball Wintersaison – ein voller Erfolg
  • Aug : 31 : 2019 - Resterampe glücklos gegen Stealers
  • Aug : 19 : 2019 - Marines können noch siegen…

HanseatBeide Herrenteams der Marines müssen an diesem Wochenende auswärts ran, und beide Teams sind im Titelrennen. Den Anfang machen am Samstag um 13 Uhr die Herren II (6-6), die beim Landesligatabellenführer Hamburg Hanseatics (8-4)  beim Saaren ranmüssen. In den Hinspielen waren die Marines das erste Team, das dem starken Bezirksligaaufstieger einen Sieg abnehmen konnte. In einer ausgesprochen engen Landesliga, in der jeden jeden schlagen kann, ist ein Doppelsieg für beide Teams im Rahmen des Möglichen, schlägt das Pendel zugunsten der Marines aus, darf der Blick durchaus nach ganz oben gleiten, denn auch die zweitplatzierten Lübeck Lizards sind mit 9-5 Siegen in Schlagdistanz. Ein Split würde weitere Sicherheit in Sachen Klassenerhalt bieten, eine Doppelniederlage den Blick in den Tabellenkeller lenken. Die Landesliga dürfte also bis zum Schluss spannend bleiben. Das könnte auch für die Verbandsliga gelten, wenn es für die Marines (13-3) am Sonntag ab 13 Uhr bei den Holm Westend 69ers (9-5) schlecht läuft. Der Vorsprung von drei Siegen und im direkten Vergleich bietet nur eine scheinbare Sicherheit, denn die 69ers haben gezigt, dass sie sich auch ohne ihr Working horse Max Müller erfolgreich gegen die Marines antreten können. Matthias Kruse waram 20. Juli Winning pitcher des bislang einzigen Holmer Sieges gegen die Marines. Letztere haben am vergangenen Wochenende in Kiel wieder Federn lassen müssen und sind durchaus gewarnt. Ein Split muss her, um die 69ers auf Distanz zu halten, ein Sweep in Holm würde die Vorentscheidung im Titelkampf bedeuten. Da trifft es sich ob der Bedeutung der Partien gut, dass die Marines personell wieder einigermaßen aus dem Vollen schöpfen können. Abgesehen von Sven Eckstein, Sebastian Hentschel und den Langzeitverletzten Angel Zaldivar und Lucas Jahncke sind alle Mann an Bord, wobei der körperliche Zustand von Pitcher Florian Riedel und Centerfielder Evgenij Garies durchaus noch Fragen aufwerfen.]]>

Leave a Reply


Aktuelle Situation Training

Posted on Mai - 13 - 2020

0 Comment

Neue Gesichter im Vorstand

Posted on Feb - 25 - 2020

0 Comment

Platz zwei für die...

Posted on Feb - 23 - 2020

0 Comment

Tee-Ball Wintersaison – ein...

Posted on Feb - 16 - 2020

0 Comment

Besuch vom Tabellenführer

Posted on Mai - 16 - 2014

0 Comment

Das war es dann...

Posted on Aug - 30 - 2014

0 Comment

Kindergeburtstag auf dem Ed...

Posted on Jun - 30 - 2014

0 Comment

No clutch no win

Posted on Aug - 19 - 2019

0 Comment

Benoit Becker holt Platz...

Posted on Mai - 21 - 2013

0 Comment

Twitter updates